2015

liberty message

gruppenbild_2015
v.l.n.r.: Ingo Zamperoni, Sonja Alvarez i. V. von Alice Bota, Marc Wiese, Carsten Stormer, Martin Durm, Luis Moreno Ocampo, Titus Wouda Kuipers, Prof Dr. Wolfgang Donsbach

REEMTSMA LIBERTY AWARD 2015

FReiheit ist keine Selbstverständlichkeit.
Der Reemtsma Liberty Award würdigt den Einsatz mutiger Auslandsjournalisten, die sich mit ihrer Arbeit in außergewöhnlicher Weise für die Freiheit einsetzen. Der Preis wurde am 5. März 2015 zum 9. Mal verliehen.

Wir gratulieren dem Preisträger 2015 Martin Durm!

"DIeser außerordentliche Beitrag fesselt seine Zuhörer so sehr, weil Durm uns unmittelbar vor Augen führt, wie der Schrecken des Krieges die Menschen vereinnahmt und jede Freiheit zerstört. Die Verschränkung von individuellen Eindrücken mit sachlicher Observation macht diese Reportage zu einem herausragenden Stück Journalismus“, begründet die Jury ihre Entscheidung.

Außerdem nominiert für den Reemtsma Liberty Award 2015 waren Alice Bota (DIE ZEIT), Carsten Stormer (freier Journalist) und Marc Wiese (freier Fernsehjournalist und Dokumentarfilmer).