Nominierte

liberty message

Susanne Koelbl

susanne koelbl

Einspieler


Susanne Koelbl, 1965 geboren, ist Auslandsreporterin des Nachrichtenmagazins DER SPIEGEL. Sie berichtet aus Kriegs- und Krisenregionen wie dem Balkan, Zentralasien und dem Mittleren Osten, darunter Syrien, Iran, Afghanistan und Pakistan. Bekannt wurde sie durch ihre packenden Reportagen und tiefgründigen Interviews mit Staatschefs und politischen Führern. Nach über zehn Jahren Erfahrung in Krisengebieten wie Syrien oder Afghanistan verfügt sie über einen seltenen Einblick in die Strukturen militanter und extremistischer Gruppen.

Dieser Einblick und ihre hervorragenden Quellen bilden das Fundament ihrer brillanten Texte. In ihren Reportagen „In der Höhle des Löwen“ über den brutalen Alltag in Damaskus und „In Kims Königreich“ über Nordkorea entlarvt sie unter hohem persönlichem Einsatz die Lügen beider Regime auf lakonische Art.