Nominierte

liberty message

Wolfgang Bauer

wolfgang bauer

Einspieler


Wolfgang Bauer wurde 1970 in Hamburg geboren. Seit 1994 ist er als freier Journalist tätig. Er hat für GEO, Focus und das Greenpeace Magazin gearbeitet. Für DIE ZEIT ist er seit 2011 ressortunabhängiger Reporter. Wolfgang Bauer enthüllt in seinen Reportagen Informationen aus Krisengebieten, die sonst der Öffentlichkeit vorenthalten werden. Unerschrocken reist er als einer der wenigen Journalisten nach Syrien. Gegenwärtig sind dort circa 30 Kollegen entführt.

In seinem fesselnden Text „Assad weiß, wo sie sind“ berichtet Wolfgang Bauer vom syrischen Bürgerkrieg, einem der gefährlichsten Schauplätze für Krisenreporter. Nah dran und stilistisch hervorragend ist auch sein Beitrag „Tod aus dem Nichts“ über den blutigen Drohnenkrieg, den die USA in Pakistan führt.