Nominierte

liberty message

Preisträger 2016

gruppenbild 2016
v.l.n.r.: Ute Brucker, Titus Wouda Kuipers, Wolfgang Bauer, Michael Kaib, Günther Jauch

REEMTSMA LIBERTY AWARD 2016!

Heute wichtiger denn je: Unsere Freiheit.

Der Reemtsma Liberty Award würdigt den Einsatz mutiger Auslandsjournalisten, die sich mit ihrer Arbeit in außergewöhnlicher Weise für die Freiheit einsetzen. Der Preis wurde am 14. April 2016 zum 10. Mal verliehen.

Wir gratulieren dem Preisträger 2016 Wolfgang Bauer!

„So eindringlich haben wir die Flucht über das Meer selten erlebt. Die packende Reportage führt den Leser nahe an die Menschen heran, die für die Hoffnung auf Freiheit alles aufgeben, was sie besitzen. Sie schildert die einzelnen Schicksale hinter den abstrakten Flüchtlingszahlen. Wolfgang Bauer erweckt Sensibilität für eine der größten humanitären Katastrophen unserer Zeit“, begründet die Jury ihre Entscheidung.

Außerdem nominiert für den Reemtsma Liberty Award 2016 waren Michael Obert (Süddeutsche Zeitung Magazin), Marcel Mettelsiefen (freier Fotojournalist, Kriegsberichterstatter & Dokumentarfilmer) und Christoph Reuter (DER SPIEGEL).

Den prämierten Beitrag von Wolfgang Bauer und die Beiträge der Nominierten finden Sie hier: